top of page

Verkaufspreis reduzieren oder in ein Home Staging investieren?

Der aktuelle Immobilienmarkt ist seit einiger Zeit ins Stocken gekommen. Immobilien gehen nicht mehr innerhalb weniger Wochen über den "Ladentisch". Seit dem Angriffskrieg auf die Ukraine, dem Vorhaben der Politik das Heizungsgesetz zu ändern und der hohen Inflation, zögern viele grundsätzlich Kaufinteressierte, eine Immobilie zu erwerben.


Was macht das mit den Verkäufern? Es melden sich kaum Kaufinteressierte, die monatliche Belastung vervielfacht sich, weil bereits eine neue Immobilie gefunden wurde, die Monate ziehen ins Land. Nervosität macht sich breit, der Preis wird panisch um 30.000, 40.000 oder gar 50.000 Euro reduziert.


Hier kann Home Staging als Verkaufsförderung entgegenwirken und potentielle Käufer und Käuferinnen auf der emotionalen Ebene überzeugen. Das Investment dafür: ein Bruchteil der geplanten Preisreduktion.


Modern eingerichtetes Wohnzimmer in Brauntönen
Wohnzimmer nach dem Home Staging

Neben der Preisoptimierung, die im Schnitt bei 10% liegt, wird die Kaufentscheidung um ein Vielfaches beschleunigt. Das hat verschiedene Gründe:

  • Die Tatsache, dass Eigentümer das Gefühl haben möchten, sofort einziehen zu können, ohne großes Zeit- und Geldinvestment für eventuelle Reparaturen aufzubringen (an diesem Punkt wird meist um den Preis "gefeilscht").

  • Durch die zielgruppengerechte Ausstattung fühlt sich die Zielgruppe angesprochen. Eine ehemals altmodische Erbimmobilie, wirkt modern eingerichtet vollkommen anders und spricht junge Familien an, während sie ohne eine Modernisierung oftmals abgelehnt wird.

  • Die Immobilie weckt durch moderne Möbel und geschmackvolle Dekoration Emotionen. Kaufinteressierte möchten hier unbedingt wohnen, haben Sorge, dass ihnen jemand anderes die Immobilie vor der Nase wegschnappen könnte, entscheiden deshalb schneller und feilschen nicht mehr um den Kaufpreis.

80% einer mit Home Staging aufbereiteten Immobilie, wurde innerhalb von 12 Wochen verkauft, 54% innerhalb von 4 Wochen und 11% sogar mit der ersten Besichtigung.

Quelle: DGHR Verbandsstatistik 2014 – 2020, Fallzahl: 1557


Das Investment für ein Home Staging kommt also um ein Vielfaches zurück.


Lass uns deine Immobilie verkaufs-chic machen! Schreib mir einfach eine kurze Nachricht und lass uns darüber reden, wie ich dir am besten helfen kann.





Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page